skip to Main Content

MOVE 2019
11. – 14. Februar

Veränderungsprozesse! Erfolgreich durch Veränderungsprozesse zu leiten ist sicherlich eine der größten, aber auch wichtigsten Aufgaben von Leitern – auch geistlichen Leitern. Ein Blick in die Kirchengeschichte zeigt uns mutige Leiter, die die Geschichte der Kirche nachhaltig veränderten. Was für die Kirche als Ganzes gilt, gilt auch für die lokale Ortsgemeinde. Veränderung ist essentiell! Verantwortlich für Veränderung sind nicht nur, aber schon auch geistliche Leiter und ihre Teams.

Veränderungsprozesse sind komplex, manchmal auch herausfordernd aber auch voller Chancen. Was für eine Freude, wenn Veränderungsprozesse in Ortsgemeinden gelingen und Gemeinden wieder neu aufblühen und wieder einen Unterschied in ihrer Stadt machen.

Veränderung ist möglich. Dafür gibt es viele Beispiele. Eines dieser Beispiele ist die Bridge Church in Melbourne. Vor vielen Jahren hat Pastor David ein die Gemeinde übernommen, welche einst ein Flaggschiff der australischen Pfingstbewegung war von dem enormer geistliche Segen ins ganze Land floss. Nun war sie in die Jahre gekommen. Eine enormes Erbe, aber auch ein wenig verstaubt.

Pastor David ist es gelungen, die Gemeinde durch einen nachhaltigen Veränderungsprozess zu führen, ohne die Gemeinde zu zerstören. Heute ist die Bridge Church eine der größten und einflussreichsten Gemeinden in Melbourne.

Wir freuen uns darauf von Pastor David inspiriert zu werden, aber auch ganz praktisch zu lernen, wie Veränderung möglich und gangbar ist, nicht nur in der Theorie sondern ganz praktisch für die lokale Ortsgemeinde.

Wie immer gilt. Bring dein ganzes Team mit! Pack deine Schlüsselleiter ein! Denk an die Multiplikatoren – und vergiss deine Azubis nicht! Denn Veränderung ist ein Teamsport und keine Einzeldisziplin!

Im Namen des MOVE-Teams

Stefan Striefler

KONFERENZSPRECHER

David Doery.min

David Doery – Bridge Church Melbourne

David ist Senior Pastor der Bridge Church in Melbourne, einer pulsierenden Gemeinde in Melbourne, deren Traum es ist, Menschen und die Gesellschaft durch die Botschaft des Evangeliums zu verändern. Insgesamt haben sie fünf Standorte, sind multikulturell aufgestellt und haben sowohl lokal als auch international enormen Einfluss.

Als junger Erwachsener erlebte David eine dramatische Bekehrung nach Jahren in denen er vor Gott davongelaufen war. Als Folge dessen brennt sein Herz dafür, Menschen die Gott noch nicht kennen, mit der Kraft Gottes in Kontakt zu bringen. Hierfür führte er die Bridge Church durch einen tiefgreifenden Erneuerungsprozess mit signifikanten Auswirkungen im Bereich von Bekehrungen und Gemeindewachstum.

Mehr Infos: http://www.bridgechurch.com

David leitet den Stream: Multiside-Gemeinde

matthiasbrandtner.min

Matthias Brandtner – Nördlingen

Matthias Brandtner ist Pastor im Gospelhouse Netzwerk in Nördlingen und ein gefragter Sprecher und Evangelist. Immer wieder erlebte er Aufbrüche und Gemeindewachstum in den unterschiedlichen Stationen seines Dienstes. Seine Predigten sind leidenschaftlich, inspirierend sowie herausfordernd und glaubensstärkend zugleich. Matthias ist verheiratet mit Elke, gemeinsam haben sie drei erwachsene Kinder.

Matthias leitet den Stream: 80er Wachstumsschwelle

Stephen Wyndham.min

Stephen Wyndham – Southport/England

Stephen’s Herz schlägt dafür, Gemeindegründer zu ermutigen, zu schulen und zu begleiten. Er ist ein väterlich, apostolischer Leiter. Er ehrt die kleinen Anfänge und ist dennoch stets visionär und voller Glauben. Aktuell leitet er verschiedene Netzwerke für Gemeindegründer in Polen, Tschechien und der Slowakei. In Deutschland ist er beim „Exponential-Netzwerk“ im Süden, sowie bei „Kirchenthür“ im Osten involviert.

Stephen leitet den Stream: Gemeindegründung

Andy Bodenschatz.min

Andy Bodenschatz – Miltenberg

Andy Bodenschatz ist Pastor der EFG-Miltenberg – einer alten Kirche in einem Rundum-Erneuerungsprozess. Vision, Struktur, Werte und Geist Gottes. Er liebt es, die von Gott geschenkten Begabungen in den Menschen zu entdecken und zu fördern. Mit viel Kreativität und Freude schlägt sein Herz für die Menschen von heute und die Vision seiner Kirche lebt am Puls der Zeit.

Andy leitet den Stream: 40er Wachstumsschwelle

Stefan Striefler.min

Stefan Striefler & Matthias Brandtner – Nördlingen

Matthias Brandtner hat eine besondere Gabe Gemeinden neu zu beleben, Leidenschaft zu entfachen und relativ schnell über die 80er Wachstumsschwelle zu bringen. Sein Erfahrungsschatz ist gefüllt aus dem Dienst als leitender Pastor aber auch durch verschiedene Beratungsprozesse, welche er mit Gemeinden gegangen ist.

Auch Stefan Striefler weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist eine kleinere Gemeinde Schritt für Schritt evangelistisch auszurichten, die Gemeindekultur zu prägen und Gemeinden kontinuierlich zum Wachstum zu verhelfen.

Matthias und Stefan leiten den Stream: 80er Wachstumssschwelle

Petra Alvarez Munoz.min

Petra Alvarez Muñoz – Wuppertal

Petra Alvarez Muñoz ist Pastorin der Christus Gemeinde (Wuppertal + Solingen) und u.a. für die Leitung und Weiterentwicklung der Kleingruppenarbeit verantwortlich. Sie ist davon überzeugt, dass Kleingruppen das Rückgrat gesund wachsender Gemeinden sind, in denen es ein gutes Zusammenspiel von persönlicher Jesusnachfolge und Leitermultiplikation gibt. Petra liebt es, andere Leiter in Erfolge und Rückschläge auf diesem Gebiet mit reinzunehmen und sie so zu inspirieren, Kleingruppenarbeit in ihrer Ortsgemeinde zum Aufblühen zu bringen.

Petra leitet den Stream: Kleingruppen

Heiko Zienecker.min

Heiko Zinecker – Karlsruhe

Heiko ist Executive Pastor der Alive Church Karlsruhe, einer modernen und wachsenden Großstadtgemeinde, welche unter anderem für durch Alive Worship in den letzten Jahren in den Blickpunkt gerückt ist. Heiko ist seit Gründung der jungen Gemeinde als Pastor dabei und hat an der Seite von Graziano Gangi die unterschiedlichen Wachstumsschwellen durchlebt bzw. die Gemeinde hindurchgeleitet.

Heiko leitet den Stream: 120er-Wachstumsschwelle

Sibylle Beck.min

Sibylle Beck – Karlsruhe

Sibylle Beck studierte an der Pädagogischen Hochschule Musik, Mathematik und Theologie und arbeitete bis 2008 als Lehrerin an einer Grund- und Hauptschule. Nach 10 Jahren ehrenamtlichem Engagement beim CVJM und der evangelischen Landeskirche startete sie gemeinsam mit ihrem Mann Steffen das ICF in Karlsruhe. Heute ist das ICF eine der größten Freikirchen in Deutschland.

Sibylle leitet den Stream: Leiterinnen

Markus Oppermann

Markus Oppermann – Baden-Baden

Markus leitet gemeinsam mit seiner Frau Nicole Oppermann das Gospelhouse in Baden-Baden. Dort sind sie seit 2001 und erleben wie die Gemeinde sehr stark wächst. Heute kommen über 700 Gottesdienstbesucher in die Sonntags-Celebrations. Markus ist als Sprecher in unterschiedlichsten Kirchen zu Predigten und Seminaren. Sein Anliegen ist es durch moderne Gottesdiensten den Glauben an Gott zeitgemäß und ansprechend weiterzugeben.

Markus leitet den Stream: 200er Wachstumsschwelle

ABLAUF

16:00 Uhr – Anreise

17:30 Uhr – Stehempfang

18:00 Uhr – Abendessen

20:00 Uhr – Gottesdienst
Andreas Sommer

08:00 Uhr – Frühgebet

08:30 Uhr – Frühstück

09:30 Uhr – Session 1
David Doery

11:00 Uhr – Kaffeepause

11:30 Uhr – Session 2
David Doery

12:30 Uhr – Mittagessen

14:00 – 17:00 Uhr – Prophetisches Gebet

15:30 Uhr – Kaffeepause

16:30 – 17:30 Uhr – Streams

18:00 Uhr – Abendessen

20:00 Uhr – Gottesdienst
Matthias Brandtner

08:00 Uhr – Frühgebet

08:30 Uhr – Frühstück

09:30 Uhr – Session 3
David Doery

11:00 Uhr – Kaffeepause

11:30 Uhr – Session 4
Andreas Sommer

12:30 Uhr – Mittagessen

14:30 – 15:30 Uhr – Streams

15:30 Uhr –Kaffeepause

16:30 – 17:30 Uhr – Streams

18:00 Uhr – Abendessen

20:00 Uhr – Team Night
David Doery

08:00 Uhr – Frühgebet

08:30 Uhr – Frühstück

09:30 Uhr – Session 5
David Doery

11:00 Uhr – Kaffeepause

11:30 Uhr – Session 6
David Doery

12:30 Uhr – Mittagessen

Danach – Abreise

Streams

Neben den Plenumsveranstaltungen bietet #MOVE19 die Möglichkeit sich für sogenannte Streams anzumelden. Jeder Stream besteht aus drei aufeinander aufbauenden Einheiten, welche am Dienstag- u. Mittwochnachmittag stattfinden. Dies bietet die Chance tiefer in die jeweilige Thematik einzutauchen und dadurch mehr für den Gemeindealltag mitzunehmen.

Thematisch sollen die Streams vor allem auch den jeweiligen Bereichsleitern und ihren Mitarbeitern in der Gemeinde dienen, so dass sich die Konferenz ganz bewusst, neben den Pastoren auch an alle Leiter und Mitarbeiter der Ortsgemeinde richtet.

Für die bessere Planung bitten wir dich, dich gleichzeitig mit deiner Anmeldung auch für einen Stream anzumelden. Die Anmeldung gilt für alle 3 Einheiten des Streams

  • Gemeindegründung  (Stephen Wyndham)
  • 40er Wachstumsschwelle (Andy Bodenschatz)
  • 80er Wachstumsschwelle (Stefan Striefler & Matthias Brandtner)
  • 120er Wachstumsschwelle (Heiko Zinecker)
  • 200er Wachstumsschwelle (Markus Oppermann)
  • Mulitside-Gemeinde (David Doery & Stefan Striefler)
  • Kleingruppen (Petra Alvarez Muñoz)
  • Leiterinnen (Sibylle Beck)
  • Go-Global (Dirk Glaser)

Team-Night

Ab Mittwochnachmittag und besonders für Mittwochabend öffnet #MOVE19 seine Tore für all diejenigen, die nicht die komplette Konferenz dabei sein können. Bereits zu den Workshops und speziell für die Team-Night sind alle Leiter und Mitarbeiter aus deiner Gemeinde herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist lediglich für das Abendessen erforderlich.

KONFERENZORT

Tagungs- u. Gästezentrum Schonblick, Schwäbisch Gmünd; https://www.schoenblick.de

Alles unter einem Dach: Moderne Gästezimmer, ein hochwertiges Forum gepaart mit professioneller Technik, ausreichend Seminarräume sowie ein großzügiges Foyer und Vollverpflegung.

ANMELDUNG

Die Konferenzgebühr beträgt für Einzelpersonen 105 € und für Ehepaare 155 € und wird mit der Anmeldung fällig. Zu der Konferenzgebühr kommen zzgl. die Kosten für die Unterbringung und Verpflegung – diese müssen mit dem Schönblick jeweils direkt abgerechnet werden.

 

Datenschutzhinweis

Die nachfolgend einzutragenden personenbezogenen Daten werden für die Durchführung der Move-Leitertagung 2019 durch die Volksmission e.C. e.V. gemäß Art. 91 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 5 Abs. 1 lit. e BPF-DSO benötigt und verarbeitet. Die Bestimmungen zum Datenschutz werden dabei eingehalten. Dies beinhaltet u. a., dass personenbezogene Daten von der Volksmission e.C. e.V. nur dann an Dritte weitergegeben werden, wenn es für die Bearbeitung z. B. von Hotelübernachtungen zwingend notwendig ist.
Wir weisen auf das Recht hin, jederzeit über die gemachten Angaben Auskunft zu erhalten oder diese zu berichtigen bzw. dass die Verarbeitung eingeschränkt oder die Daten gelöscht werden, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Die Anfrage ist an die im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss war am 18.01.2019. Eine Anmeldung ist nach wie vor möglich, allerdings muss vorher Rücksprache mit Daniela Reiser bezüglich der Zimmerverfügbarkeit gehalten werden. Die Kontaktdaten sind die folgenden:

Daniela Reiser

Abweichender Rechnungsempfänger


Teilnahme

Mahlzeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
 
 
 
 
 
 

Preise für die Mahlzeiten

Frühstück Kaffee vormittags Mittagessen Kaffee nachmittags Abendessen
Erwachsener 6€ 2€ 8€ 4€ 8€
Tagesgast 7€ 2€ 10€ 4€ 10€
Kind (4-7) 3€ 0€ 4€ 0€ 4€
Kind (8-12) 4€ 0€ 6€ 0€ 6€
Kind (13-17) 5€ 0€ 8€ 0€ 8€

Unterkunft


Weitere Familienmitglieder


Fällige Gebühren

  Betrag Bemerkungen
+ Tagungsgebühr 0,00 € Die Tagungsgebühr wird mit der Anmeldung fällig. Bitte überweise diesen Betrag gleich im Anschluss.
+ Unterbringung 0,00 €  
+ Essen 0,00 €  
(= Zwischensumme Hotel) 0,00 € Fällig während der Konferenz. Dieser Betrag wird direkt im Tagungszentrum bezahlt. Eine Bezahlung mit EC-Karte ist dort möglich. Bitte beachte: Die Rechnungsstellung erfolgt durch das Tageszentrum. Die Angabe von Preisen auf dieser Seite erfolgt daher ohne Gewähr.
= Summe gesamt 0,00 €


Veranstalter:

Volksmission e.C.
& BFP Baden-Württemberg

Kontakt:

Konferenzbüro
Daniela Reiser

Kontoverbindung:

Die Teilnahmegebühr bitte überweisen an:
Volksmission e.C. e.V.
BW Bank
IBAN DE31 6005 0101 0002 4461 29
Verwendungszweck: MOVE 2019 Vorname Nachname

Impressum:

Back To Top